Scroll To Top
Das bin ich hinter den Photos
Meine Augen - meine Empfindungen - meine Wahrnehmung der Natur

Aufgewachsen in einer Architekten-Familie war ich schon früh mit den stilistischen Wirkungsweisen und der Objektkunst konfrontiert. Nach meiner Ausbildung zum Informatiker lebte ich die Passion für Ästhetik  vorwiegend beim Gestalten verschiedener Internet Seiten.  Das Aufkommen der digitalen Photographie eröffnete nun neue, ungeahnte Möglichkeiten die Informatik und das Visuelle zu verschmelzen. Darin liegt auch meine Stärke: Ein steter Drang nach visueller Perfektion gepaart mit dem fundierten Wissen der neuen, digitalen Welt. 

In der Zwischenzeit habe ich mich vor allem auf Natur- und Landschaftsszenerien spezialisiert. Schon seit jeher bietet mir die Natur einen wunderbaren Ausgleich zu meiner Arbeit als Informatiker und so schätze ich es heute um so mehr, mein Hobby, die Photographie, mit alten, liebgewonnen Freizeitaktivitäten verbinden zu können. Wanderungen in den Bergen gehören dabei ebenso zu meiner Leidenschaft, wie Touren rund um den Bodensee und durch das hügelige «Mostindien», sprich den Thurgau, meinen Heimatkanton. Immer wieder gilt es neue wundervolle Landschaften zu entdecken,  zu bewundern und mit der Kamera einzufangen.

Die ersten Bilder habe ich mit der Nikon D300s und dem Sigma 10-20 f/3.5 aufgenommen. Meine aktuellen Bilder entstehen mit einer Vollformat Nikon D800E und D810 sowie dem Nikkor 16-35 f/2.8 Weitwinkel Objektiv mit Circular Polfilter und Filtern von Lee. Details- und Makroaufnahmen halte ich mit dem Nikkor Macro 105 f/2.8 fest. Die Aufnahmen werden ausschliesslich in RAW aufgenommen um das gesamte Farbspektrum zu erhalten. Die RAW Entwicklung erfolgt in Adobe Lightroom und die finale Bearbeitung dann in Photoshop mit meinem eigens erarbeiteten Workflow. Es bedeutet einiges an Arbeit um die Fotos in guter Qualität aufzubereiten. Umso wichtiger ist es, das Rohmaterial bereits optimal zu belichten. Denn eines habe ich gelernt-, nicht alles lässt sich im Nachhinein berichtigen!

Um das Bild von der Entstehung bis zum fertigen Bild zu veredeln, biete ich meine Bilder als Fine Art Drucke an. Hierbei verwende ich das entwickelte Ausgangsmaterial und drucke dieses selbst auf hochwertigem Innova Print Papier auf einem Epson Fine Art Drucker aus. Dieser Prozess hilft mir, die Farben und Kontraste selbst zu bestimmen und ich kann so meine Ideen von der Kamera bis zum fertigen selbst bestimmen. Ein hoher Aufwand der aber Freude bereitet um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.

Mein aktuelles Lieblingsbild entstand in Madeira an einem Abend. Das Licht mit den Wellen in Langzeit und den Algen ergeben eine spezielle Stimmung. Das ist es gerade was für mich Stimmungsfotografie ist. Das Licht kann man nicht planen, um so schöner ist es, wenn man solch eine Aufnahme machen darf.

Tranquility

In diesem Sinne... gut Licht und viel Spass beim photographieren und betrachten meiner Fine Art Gallerie.